Neue Termine für unsere Farm Führung am kommenden Wochenende

Die Termine für die offenen Führungen am kommenden Wochenende sind:

Samstag, 01.04.2017 um 11:00 Uhr und 12:30 Uhr
Sonntag, 02.04.2017 um 11:00 Uhr und 13:00 Uhr

Die Führungen dauern ca. 1 – 1,5 Std. Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig.

Erwachsene 3,50 €, Kinder 2,50 € (bis 10 Jahre)
Die Eintrittskarten bekommen Sie im Hofladen.

Leider müssen noch ein paar wenige Einschränkungen eingehalten werden, bis sich die Vogelgrippesituation in ganz Deutschland entspannt hat.

Bei allen Besuchern müssen wir eine Desinfektion der Schuhe vornehmen (daher bitte bevorzugt Gummistiefel tragen)

Zur Zeit dürfen wir leider keine Hunde auf die Farm lassen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Von Tieren und investieren…wir danken für den tollen Artikel

(RGA 18.03.2017)

Auch wenn wir keine 7 Wochen aufstallen mussten, haben die Auswirkungen der Vogelgrippe den Tieren und uns trotzdem sehr zugesetzt und wir hoffen, dass die Lage sich weiter entspannt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Führungen am kommenden Wochenende

Die Termine für die offenen Führungen am kommenden Wochenende sind:

Samstag, 25.03.2017 um 11:00 Uhr und
Sonntag, 26.03.2017 um 11:00 Uhr und 13:00 Uhr

Die Führungen dauern ca. 1 – 1,5 Std. Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig.

Erwachsene 3,50 €, Kinder 2,50 € (bis 10 Jahre)
Die Eintrittskarten bekommen Sie im Hofladen.

Leider müssen noch ein paar wenige Einschränkungen eingehalten werden, bis sich die Vogelgrippesituation in ganz Deutschland entspannt hat.

Bei allen Besuchern müssen wir eine Desinfektion der Schuhe vornehmen (daher bitte bevorzugt Gummistiefel tragen)

Zur Zeit dürfen wir leider keine Hunde auf die Farm lassen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Termine für Führungen am kommenden Wochenende

Die Termine für die offenen Führungen am kommenden Wochenende sind:

Samstag, 18.03.2017 um 13:00 Uhr und
Sonntag, 19.03.2017 um 11:00 Uhr und 13:00 Uhr

Die Führungen dauern ca. 1 – 1,5 Std. Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig.

Erwachsene 3,50 €, Kinder 2,50 € (bis 10 Jahre)
Die Eintrittskarten bekommen Sie im Hofladen.

Leider müssen noch ein paar wenige Einschränkungen eingehalten werden, bis sich die Vogelgrippesituation in ganz Deutschland entspannt hat.

Bei allen Besuchern müssen wir eine Desinfektion der Schuhe vornehmen (daher bitte bevorzugt Gummistiefel tragen)

Zur Zeit dürfen wir leider keine Hunde auf die Farm lassen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

15.09. – 15.10.2017 …wir machen mit!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Schlachtung im März

Liebe Kunden,

Sie planen ein köstliches Menue und möchten so wenig Einkaufsstress wie möglich?

Dann bevorraten Sie sich doch jetzt mit unserem hervorragenden
Straußenfilet, Steak oder Bratenfleisch.
Wir haben verschiedenste Sorten Straußenfleisch hier bei uns im Hofladen
vorrätig (zum Teil auch eingefroren)!

Die nächste Schlachtung findet in der 11.Kw statt und Sie können ab

  • Sonntag, den 19.03.2017 zu unseren Laden-Öffnungszeiten wieder frisches Straußenfleisch bei uns im Hofladen erwerben.

Sollten Sie vorbestellen wollen, dann ist die Abholung erst ab Montag, den 20.03.2017  ab 14 Uhr möglich, da wir die Bestellung noch nach Ihren Wünschen zusammenstellen müssen.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, möchten wir Sie bitten,
ausschließlich per  E-Mail zu bestellen:
hofladen@straussenfarm-emminghausen.de
oder uns auch gleich in unserem Hofladen zu besuchen und das Fleisch vor Ort
auszuwählen!

Die Hofladen-Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Bergische   –   Naturarena Bergisches Land GmbH

Pressemitteilung
Bergisch Gladbach, 09. März 2017

Das Bergische Land präsentiert seine Wander- und Freizeitangebote auf der ITB in Berlin

Das Bergische Land ist seit Mittwoch dieser Woche wieder auf der weltgrößten Tourismusmesse (ITB) in Berlin aktiv. Fünf Tage lang stehen neben den schon bekannten Qualitätswanderwegen „Bergischer Panoramasteig“ und „Bergischer Weg“ und den Bergischen Panorama-Radwegen vor allem die neue Gruppenbroschüre und das Urlaubsmagazin  im Zentrum der Präsentation.

Auch die NRW-Landespolitik demonstriert die gewachsene Bedeutung des Tourismus in Nordrhein-Westfalen, denn bereits im siebten Jahr in Folge ist dieser Wirtschaftssektor gewachsen. Staatssekretär Dr. Günther Horzetzky aus dem Wirtschaftsministerium NRW besuchte die Regionen auf der Messe und informierte sich auch beim Bergischen Land über die neuen Projekte des Landes.

„Das Interesse an den touristischen Angeboten im Bergischen Land ist bereits am ersten Fachbesuchertag erfreulich groß. Vor allem der Baumwipfelpfad in Panabora, das Bergische Wanderland und die Panorama-Radwege sind  Reiseanlässe, mit denen wir auch im 500 km entfernten Berlin Aufmerksamkeit erzielen“, betont David Bosbach, der stellvertretende Unternehmensleiter der Naturarena Bergisches Land GmbH. „Das Bergische wird aufgrund der konzentrierten Tourismusarbeit der letzten Jahre langsam aber stetig als ein Ziel für Kurzreisen wahrgenommen, das auch die Möglichkeit bietet, aktive Naturerlebnisse mit einem Aufenthalt in den Metropolen des Rheinlandes zu verbinden“.

 

 

 

 

 

(v.l.n.r.) David Bosbach (Naturarena Bergisches Land GmbH), Dr. Günther Horzetzky (Staatssekretär im Wirtschaftsministerium NRW), Gabi Wilhelm (Das Bergische gGmbH), Jens Eichner (Naturpark Bergisches Land) auf der ITB in Berlin.

Foto: Das Bergische (Maren Pussak)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Termine für unsere Führungen am kommenden Wochenende

Die Termine für die offenen Führungen am kommenden Wochenende sind:

Samstag, 11.03.2017 um 13:00 Uhr und
Sonntag, 12.03.2017 um 11:00 Uhr und 13:00 Uhr

Die Führungen dauern ca. 1 – 1,5 Std. Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig.

Erwachsene 3,50 €, Kinder 2,50 € (bis 10 Jahre)
Die Eintrittskarten bekommen Sie im Hofladen.

Leider müssen noch ein paar wenige Einschränkungen eingehalten werden, bis sich die Vogelgrippesituation in ganz Deutschland entspannt hat.

Bei allen Besuchern müssen wir eine Desinfektion der Schuhe vornehmen (daher bitte bevorzugt Gummistiefel tragen)

Zur Zeit dürfen wir leider keine Hunde auf die Farm lassen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Letzte Rabatt-Aktion im März

Am Samstag, den 11.03.2017 und
am  Sonntag, den 12.03.2017 geben wir:
15 % Rabatt auf unser TK-Fleisch
– Filet und Steak

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Hofladen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Rezept des Monats März 2017

Straußen-Filettopf überbacken

Rezept des Monats März 2017

Zutaten:
1 kg Straußenfilet
500 g fr.Champignons
200 g Speck in Würfeln
200 g frische Zuckerschoten
2 mittlere Zwiebeln
500 g Schlagsahne
1 Becher Crème fraîche
100 g Gouda gerieben
125 ml Wein, weiß (lieblich)
2 – 3 EL Speisestärke
½ Bund Petersilie frisch
Salz und Pfeffer
Fett für die Form

 

Zubereitung:
Das Straußenfilet in ca. 2,5 cm dicke Scheiben schneiden. In einer Pfanne kurz von beiden Seiten anbraten. Aus der Pfanne nehmen, salzen und pfeffern, in eine gefettete Auflaufform legen.

Bratensaft von der Kochstelle nehmen, mit dem Wein ablöschen. Dann Sahne und Creme fraiche unterrühren, evtl. mit Speisestärke abbinden und nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf die Seite stellen.

Zwiebeln halbieren und in Ringe schneiden. Champignons waschen, putzen und vierteln. Zuckerschoten putzen und in 3cm große Stücke schneiden. In einem großen Topf den gewürfelten Speck auslassen, Zwiebeln hinzufügen und leicht bräunen. Dann Zuckerschoten und Champignons hinzugeben, einige Minuten dünsten. Zum Schluss Petersilie dazugeben und nach Belieben salzen und pfeffern.
Darüber die Speck-Zwiebel-Champignon-Mischung geben. Dann die Soße darüber verteilen. Bis zum nächsten Tag zugedeckt kühl stellen.

Die Auflaufform in den Backofen schieben und 1/2 Stunde bei 175°C (Umluft) oder 180°C (Ober-/Unterhitze) garen. 15 Minuten vor Ablauf der Backzeit den geriebenen Käse auf dem Auflauf verteilen.
Dazu passen Kroketten, Rösti, Salzkartoffeln und verschiedene Salate.

Veröffentlicht unter Allgemein, Produkte/Neuheiten, Rezepte, Wissen/Information | Hinterlasse einen Kommentar