Archiv der Kategorie: Produkte/Neuheiten

Rezept des Monats November 2020

Herbstzeit ist Kürbiszeit Leckeres Straußenfilet mit Kartoffel-Kürbis-Gemüse Der Kürbis – das Herbstgemüse. Ihn kann man grillen, kochen, dünsten, überbacken, füllen, braten, einlegen und pürieren. Ein Tipp für die schnelle Küche: Hokkaido – er muss nicht geschält werden.

Veröffentlicht unter Produkte/Neuheiten, Rezepte | Kommentare deaktiviert für Rezept des Monats November 2020

Rezept des Monats September 2020

Leber-Ragout von Straußenleber mit unseren Straußenei-Spiralnudeln Die aktuelle Wetterlage lädt nicht unbedingt zum Grillen ein…aber auch von unserer Straußenleber lässt sich ein leckeres Gericht zubereiten

Veröffentlicht unter Allgemein, Produkte/Neuheiten, Rezepte | Kommentare deaktiviert für Rezept des Monats September 2020

Rezept des Monats April 2020

Während der Kontaktsperre mal was ganz anderes ausprobiert 😉 Straußensteak überbacken mit Spinat und Gorgonzola

Veröffentlicht unter Allgemein, Produkte/Neuheiten, Rezepte | Kommentare deaktiviert für Rezept des Monats April 2020

Rezept des Monats Januar 2020

Geschnetzeltes vom Strauß mit (dem weltbesten) Pflaumenmus (à la Lieselotte) und Mais-Polenta-Plätzchen Zutaten (4 Personen)800 gr Straußenfilet1 Knoblauchzehe1 Zweibel2 EL Butterschmalz1 TL Tomatenmark200 ml Rinderfond200 gr Creme fraîche200 ml SahneSalz und Pfeffer Zubereitung: Die Pflaumen waschen und entkernen und mit … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Rezept des Monats Januar 2020

Rezept des Monats November 2019

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Steaks vom Strauß mit Kürbis-Kartoffel-Püreeund Kürbisgemüse im „orange-Look“ Zutaten (4 Personen):700-800 gr Straußensteak 4 Knoblauchzehen 0,5 TL Wacholderbeeren1 TL Pfefferkörner250 ml RotweinEine halbe Zwiebel500 ml HühnerbrüheSalz, Pfeffer aus der Mühle1 EL Öl Für den Kürbis-Kartoffelpüree: 500 gr. Kartoffeln Fleisch von … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Rezept des Monats November 2019

Rezept des Monats Juli 2017

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Straußenfilet-Medaillons mit Gemüse (4 Personen) 800g Filet (in Medaillons schneiden) 400 g Kartoffeln 2 Eßl. Olivenöl u. 2 Eßl. Rapsöl 1 rote Zwiebel 1 Knoblauchzehe 2 Paprika (rot und gelb) 2 Zucchini 2 Auberginen (klein) 250g Cocktail-Tomaten 3 Eßl. Tomatenmark … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Rezept des Monats März 2017

Straußen-Filettopf überbacken Zutaten: 1 kg Straußenfilet 500 g fr.Champignons 200 g Speck in Würfeln 200 g frische Zuckerschoten 2 mittlere Zwiebeln 500 g Schlagsahne 1 Becher Crème fraîche 100 g Gouda gerieben 125 ml Wein, weiß (lieblich) 2 – 3 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Produkte/Neuheiten, Rezepte, Wissen/Information | Hinterlasse einen Kommentar

Nochmal ein schönes Kunden-Feedback

Liebe Straußenfarm, wir haben im Sommer bei Euch einige Straußenprodukte eingekauft, unter anderem Straußenfett. Von diesem Produkt sind wir total begeistert. Wir verwenden es für alles mögliche und besonders in der Pflege unserer Pferde. Es ersetzt Mähnenspray, Huföl, Fellglänzer und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fragen, Produkte/Neuheiten, Tiere, Wissen/Information | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezept des Monats Januar 2017

Straußen-Filet auf raffiniertem Nudelsalat (für 4 Personen)  Zutaten: 500g Straußen-Filet 2 EL Raps-Öl Salz und Pfeffer (grob) 3 EL weißer Balsamico-Essig 100g frischer Baby-Spinat 2 Stängel frischer Thymian 500g Straußen-Ei-Nudeln 3 EL Oliven-Öl 1 grüne und 1 gelbe Zucchini 80g … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Produkte/Neuheiten, Rezepte, Wissen/Information | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aktuelles von der Farm

Aufgrund der aktuellen Situation zum Schutz unserer Tiere vor dem Vogelgrippevirus können wir zurzeit keine Führungen anbieten. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Veröffentlicht unter Allgemein, Presse, Produkte/Neuheiten, Tiere, Wissen/Information | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar