05.01.2018++++++Vorübergehend ist unser Telefonanschluss gestört ++++++++

Aufgrund technischer Probleme bei der Telekom ist unser
Telefon-Anschluss leider immer wieder gestört und nicht erreichbar.

Bedauerlicherweise ist davon auch unsere Kassensystem im Hofladen betroffen, sodass auch in dieser Zeit keine Kartenzahlungen möglich sind. Wir hoffen sehr, dass die Probleme schnell behoben werden und wir wieder für Sie erreichbar sind.

Sie können uns gerne unter der Tel. Nr. +49 151 -16628419 erreichen.
Gerne helfen wir Ihnen dann weiter.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Geschenke lassen sich nicht in buntestes Papier verpacken…

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Liebe, Gesundheit, Fröhlichkeit,             Familie, Freunde, Zufriedenheit In diesem Sinne wünschen wir unseren Kundinnen und Kunden, unseren Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartnern und natürlich Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes und vor allem gesundes 2018 Die Straußenfarm … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Damit auch die letzten Bäume ein warmes und trockenes Plätzchen über die Feiertage finden:

Diese Galerie enthält 1 Foto.

AB HEUTE ALLE EDELTANNEN (außer Nordmann) UND BLAUFICHTEN 15,- € nur so lange der Vorrat reicht Große Küstentanne (Abies grandis) Nobilistanne (Abies procera) Fraser-Tanne (Abies fraseri) Nikko-Tanne (Abies homolepis) Balsamtanne (Abies balsamea) Korktanne (Abies lasiocarpa) Blaufichte (Picea pungens)

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Den Braten für Weihnachten, das eine oder andere Geschenk und auch direkt den Weihnachtsbaum mitnehmen…das alles geht bei uns

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Nicht nur feinstes Straußenfleisch und ausgefallene Geschenkideen warten bei uns auf Sie, sondern auch Weihnachtsbäume können Sie bei einem Besuch bei uns direkt mitnehmen… Nordmann-Tannen (geschlagen oder im Topf gewachsen) Blaufichten sowie verschiedenste Edeltannen von Familie Lösse vom Jungferngut http://loesse-jungferngut.de/ … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Altenberger Adventsmarkt am 2. Adventswochenende

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Hier finden Sie die Öffnungszeiten

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Rezept des Monats Dezember 2017

Straußenfilet mit Whiskeyrahmsauce
für 5-6 Personen

Zutaten:

Rezept des Monats Dezember 2017

2             Schalotte(n)
750 g     Straußenfilet(s)
2 EL      Butterschmalz zum Braten
1-2 EL   Senf, scharfer
75 ml     Whiskey
2 EL       Butter
300 ml  Kalbsfond
3 EL       Ketchup
1 EL       Worcestersauce
1 TL       Tabasco
200 ml  Sahne

Zubereitung:

Backofen auf 80°C vorheizen. Eine Gratin Form darin mit aufwärmen. Die Schalotte schälen und fein hacken.

Das Straußenfilet rundum mit Salz und Pfeffer würzen. Butterschmalz in einer Pfanne auslassen. Das Fleisch gute 2,5 Min. von jeder Seite scharf anbraten. Mit Senf einreiben und nochmal in der Pfanne wenden. Herausnehmen und sofort in die Gratin Form geben. Im Backofen bei 80°C ca. 1 ½ bis 1 ¾ Stunden gar ziehen lassen. Den Bratensatz anschließend mit Whiskey auflösen und durch ein Sieb gießen.

2 EL Butter in der Pfanne schmelzen und die Schalotten darin andünsten. Mit dem aufgelösten Bratensatz und dem Kalbsfond ablöschen. Ketchup, Worcestersauce und Tabasco beifügen und die Flüssigkeit auf knapp 75 ml einkochen lassen. Die Sahne halb steif schlagen und vor dem Servieren unter die leicht kochende Sauce rühren, diese evtl. bei Bedarf pikant nachwürzen.

Das Filet in Scheiben schneiden, auf Tellern anrichten. Dazu passt ein frischer Salat und Salzkartoffeln.

Veröffentlicht unter Allgemein, Rezepte | Hinterlasse einen Kommentar

Der Nikolaus kommt auf die Straußenfarm Emminghausen

Diese Galerie enthält 1 Foto.

(zum Vergrößern bitte Bild anklicken)   Um Voranmeldung wird gebeten unter: mail@straussenfarm-emminghausen.de

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Indoor-Weihnachtsmarkt in Dabringhausen

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Hofladen-Öffnungszeiten über Weihnachten und Neujahr

AKTUELLE ÄNDERUNG DER ÖFFNUNGSZEITEN: In dieser Woche ist unser Hofladen auch am Dienstag, den 19.12.2017 und Donnerstag, den 21.12.2017 jeweils bis 18:00 Uhr geöffnet!

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Rezept des Monats November 2017

Straußen-Steak-Röllchen mit
Zucchini-Päckchen in Gorgonzola-Sahne-Sauce

Zutaten:

Rezept des Monats November 2017

Rezept des Monats November 2017

1200 g              Straußen-Steakfleisch
2 mittlere        Zucchini
24 Scheiben    Bacon, (Frühstücksspeck)
24 kleine         Cocktail-Tomaten
Salz, Pfeffer (schwarz, gemahlen)
Cayennepfeffer
Für die Sauce:
4                       Becher Sahne
200 g               Gorgonzola ohne Rinde, gewürfelt
6                       Schmelzkäse – Ecken à 30 g

Zubereitung:
Fleisch in 6 dicke Stücke (4 cm) teilen, aufrecht hinsetzen und diese rundherum mit je einer Scheibe Bacon einschlagen. Die „Röllchen“ mit Salz und gem. schwarzem Pfeffer bestreuen und in der Pfanne von allen Seiten kurz anbraten. Dann aufrecht in eine Auflaufform setzen.

Die Zucchini waschen, die Enden kappen, die Frucht halbieren. Jede Hälfte in 3 gleichgroße Teile schneiden und nun mit jeweils einer Scheibe Bacon umwickeln. Etwas Öl in einen kleinen Topf geben, erhitzen und die Zucchinipäckchen aufrecht hineinsetzen. Die Zucchini salzen, mit Cayennepfeffer bestäuben und von oben, unten und seitlich anbraten. Nun die angebratenen Zucchini zwischen das Fleisch in die Auflaufform setzen.
Nun die Tomaten waschen, trockentupfen und zwischen Fleisch und Gemüse legen.

Sahne in den Zucchinitopf schütten und erhitzen, gewürfelten Gorgonzola und die Schmelzkäseecken hinzu fügen und unter Rühren den Käse schmelzen. Die Sauce mit Salz und Cayennepfeffer würzen und zwischen den Fleisch- und Zucchinistücken verteilen.

Die Form in den vorgeheizten Ofen setzen und alles bei ca. 160 Grad ca. 35 Minuten fertig garen.
Zu der Käsesauce passen hervorragend unsere Straußen-Ei-Spätzle oder ein leckeres Süßkartoffel-Püree.

Veröffentlicht unter Allgemein, Rezepte | Hinterlasse einen Kommentar